FDP.Die Liberalen Spreitenbach nominieren Doris Schmid-Hofer zur Wahl als Gemeindepräsidentin

An der letzten Parteiversammlung nominierten die Mitglieder der FDP Spreitenbach Doris Schmid-Hofer mit grossem Applaus zur Wahl als Gemeindepräsidentin. Mit Doris Schmid-Hofer steigt eine engagierte, erfahrene und langjährige Gemeinderätin in das Rennen um das Amt des Gemeindepräsidiums.

Doris Schmid-Hofer lebt und arbeitet seit 27 Jahren in Spreitenbach, in der Gemeinde, welche ihr sehr ans Herz gewachsen ist und in der sie sich auch durch ihre Schwimmschule sehr verankert fühlt. Vor fast 20 Jahren wurde sie in die Schulpflege gewählt, welcher sie als Präsidentin mit viel Engagement und Herzblut vorsteht. Personalchefin von 220 Mitarbeitern zu sein, erfordert viel Fingerspitzengefühl, Durchsetzungsvermögen und Sozialkompetenz. Seit 11 Jahren ist sie Gemeinderätin und erfüllt die Aufgaben ihrer Ressorts, Bildung, Jugend, Integration und Kultur kompetent mit viel Freude und grosser Weitsicht. Beste Voraussetzungen also für das anspruchsvolle Amt der Gemeindepräsidentin von Spreitenbach.

Social wall

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Entdecken Sie die Sektionen des Kantons